Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

 

Angeln

 

Mit jedem Angeltag sammle ich neue Erinnerungen.Und jeder, der irgendwo angeln geht tut das gleiche. 

Da sind die Eindrücke des ersten Tageslichts bis zur Dunkelheit,vom ersten Fisch bis zum letzten. Und wir alle teilen

diese Momente.Einige rufen Erinnerungen an Triumphe hervor,die wir auch auf Schnappschüssen oder Clips festhalten. 

Andere verstecken oder verheimlichen wir lieber.Zumindest so lange, bis wir selbst darüber lachen können.

Tagesanbruch, Rutenbruch, gebrochenes Herz, schwüle Nächteund neblige Morgen.

Hundert Dinge, die funktioniert haben und Tausende, die hätten funktionieren sollen.

 Das alles ist angeln. (frei nach George Kramer)

 

 

Bilder aus unserem Lieblings-Urlaubsland Norwegen:

Farbenspiel im Sonnenuntergang. Chefin und Tochter mit Vollgas über den Fjord

 

                                              

 

Wer braucht schon einen elektronischen Fishfinder, wenn er einen biologischen hat. Unsere Hündin Lisa war absolut fischorientiert.